Skip to content

Aurelia-Maxima mit Doppelsieg in Villach

Aurelia-Maxima am Siegersteg

Erfolgreicher Start nach den langen Sommerferien für Aurelia-Maxima: am vergangenen Samstag siegte sie sowohl in der Junior B – als auch in der Junior A-Kategorie auf dem Ossiacher See in Villach, Kärnten, Österreich. Bemerkenswert ist, dass die Rennen in einem geringen zeitlichen Abstand (weniger als 60 min) angesetzt waren. Aurelia-Maxima und ihr Bootstrainer Klaus-Dieter Stecker waren zufrieden mit den erbrachten Leistungen.

Text und Foto: JJ/RRC

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*