Skip to content

Rudern im März 2019

50 km Regatta

Am 24.03., noch vor dem offiziellen Anrudern fand zum 2. Mal die 50 km-Regatta auf einem 5 km-Rundkurs auf der Unterwarnow zwischen der HSG und dem RRC statt. Nach der ersten Ausgabe im letzten Jahr nahmen an der diesjährigen fast-schon-Traditionsregatta wieder 3 Boote teil. Mit jeweils 2 Besatzungen pro Boot haben alle ordentlich Kilometer gesammelt und die erste Märzsonne genutzt. Gewonnen hat am Ende jeder, das reine Frauenboot mit den Gastruderinnen vom Neuköllner Ruderverein, das gemischte Studentenboot und der Mastersvierer.

Danke an die HSG als Gastgeber und Ausrichter.

Anrudern 2019

Der März 2019 meinte es gut mit uns, denn auch beim Anrudern am 30.03. schien die Sonne in ihrer ganzen Pracht, so dass das Rudern allen Beteiligten großen Spaß machte.

Leider waren die zwei bestellten Einer noch nicht da, so dass dieses Jahr keine Taufe stattfinden konnte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Heike gingen vom 3 Jährigen bis zum (weit) über 70jährigen in allen Bootsklassen vom Hochzeitseiner bis zum Achter auf eine kleine Tour zur Schleuse. Das machte Lust auf mehr, noch möglichst viele, Kilometer in diesem Jahr, egal ob im Training, bei Regatten oder auf Wanderfahrten.

Anschließend wurden bei Kaffee und Kuchen Pläne für Touren geschmiedet, Trainingsgruppen zusammengesucht, gefachsimpelt und olle Kamellen zum Besten gegeben. Wir freuen uns auf die Rudersaison 2019.

Text/Fotos: Kitzmann/RRC

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*