Skip to content

Schweriner Regatta

Der RRC zu Gast in Schwerin

Die zweite Regatta des Jahres führte die Sportler des Rostocker Ruder-Clubs in die Landeshauptstadt.

Trotz kurzer Vorbereitungszeit konnte hier eine Regatta für die Vereine aus MV ausgerichtet werden.

Als erstes gingen die 13- und 14-Jährigen im Einer an den Start.

Der RRC war hier mit Jette, Elaine, Maja, Erik, Claas, Pepe und Paul vertreten.

Am Ende erreichten 4 der Sportler einen Podestplatz. Elaine musste nur die starke Stralsunderin ziehen lassen, knapp dahinter kam Maja als dritte ins Ziel.

Bei den Jungen erkämpfte sich Pepe den zweiten Platz, ebenfalls denkbar knapp hinter Paul, der den Sieg einfahren konnte.

Ebenfalls im Einer traten Paul, Sontje und Lara aus dem Jahrgang 2011 an. Paul gewann seinen Lauf, genauso wie Sontje, die vor Lara ins Ziel kam.

Im Doppelzweier gelang Sontje und Paul anschließend noch als Mixed Boot ein starker zweiter Platz, vor ihren RRC Kameraden Mika und Emilian auf dem dritten.

Im Einer hieß es anschließend noch Platz 2 für Mika, der sich dem um eine halbe Sekunde schnelleren Stralsunder geschlagen geben musste.

Im Doppelzweier des Jahrgangs 09 war der RRC mit 2 Booten vertreten. Hannes und Leo kamen als 4. hinter Emil und Friis ins Ziel, die Bronze erruderten.

Im Doppezweier der Altersklasse 13/14 erkämpften sich Elaine und Maja einen guten vierten Platz, gegen die durchweg 1 Jahr ältere Konkurrenz.

Im letzten Rennen für den RRC starteten Paul, Pepe und Claas, gemeinsam mit Felix vom Olympischen Ruderclub Rostock im Doppelvierer, gesteuert von Friis.

In dem nach den 1x Läufen zusammengestellten Boot lief es erwartungsgemäß noch nicht ganz rund, was aber bei der Konzentration auf das Training im Kleinboot nicht überraschte, hieran gilt es nun bis zur Rostock Regatta zu arbeiten.

Unermüdlich im Einsatz, bei Temperaturen oberhalb der 30 Grad, waren Philipp und Jan, die dafür sorgten, dass jedes Boot rechtzeitig ablegte, am Start war und wieder in Empfang genommen wurde.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim gesamten Organisationsteam aus Schwerin, für die tolle Veranstaltung!

Text und Fotos: MM/RRC

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*