Skip to content

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in 2021

Liebe Mitglieder,

in einigen Tagen ist es soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Viele werden eine besinnliche Zeit vor dem Weihnachtsbaum verbringen und Geschenke auspacken. Es wird für viele die einzige Weihnachtsfeier in diesem Jahr sein. Keine Weihnachtsfeier im Bootshaus oder mit Freunden am Glühweinstand in der Stadt, kein Weihnachtsmarkt oder ähnlich schöne Erlebnisse mit der Familie.

Corona verfolgt uns an allen Enden und Ecken, ist in aller Munde und lässt uns nicht los. Das vergangene Jahr war kein schönes Ruderjahr. Ungewissheit im Frühjahr, wo alle hofften, dass das im Sommer vorbei gehen wird, folgte im Herbst der nächste Schock. Wieder war nur eingeschränktes oder gar kein Training möglich. Diese Situation haben wir immer noch.

Dennoch macht es keinen Sinn, den Kopf in den Sand zu stecken, auf alles und jeden zu schimpfen, der Entscheidungen fällen muss. Auch ich vermisse meine Ruderfreunde, die schönen Gespräche oder die Umarmungen beim Abschied sowie die Freude auf das nächste Wiedersehen.

Für mich steht an erster Stelle, dass kein Mitglied durch Corona zu Schaden kommt. Wir werden auch diese Krise überstehen. Ruderer sind Kämpfer, sie schauen meistens zurück aber der Bugball zeigt immer nach vorn!

Ich wünsche allen Mitgliedern, Familien und Freunden unseres Vereins eine schöne Weihnachtszeit und einen optimistischen Start ins neue Jahr.

Bleibt gesund!

Herzliche Grüße

Andreas Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*