Skip to content

Sommerzeit ist Ruderzeit: drei Monate unterwegs mit dem Anklamer Ruderklub

Dieses Video bietet einen kurz gefassten Überblick über die Aktivitäten im Wanderrudern in den Monaten Juli bis Anfang Oktober 2021. Dazu gehörten Abendfahrten, Tagesfahrten von 30 km und mehr, das traditionelle Ruderwochenende mit Evi und anderen befreundeten Ruderkameraden sowie unsere Jarmenfahrt, die erneut von April auf die zweite Jahreshälfte verlegt werden musste.

 

Bleibt zu hoffen, dass im kommenden Jahr rudertechnisch wieder voll durchgestartet werden kann und neben vereinsinternen Veranstaltungen auch die übliche Teilnahme an zahlreichen Wanderfahrten im In- und Ausland wieder möglich ist.

Über diesen Link gelangt man ebenfalls direkt zum Video auf Youtube.

Während der Sommermonate war natürlich noch mehr los beim ARK. So konnte die frisch renovierte Herrenumkleide dank großzügiger Spenden einiger Ruderkameraden mit neuwertigen Spinden ausgestattet werden, wodurch nun auch mehr Platz für neue Mitglieder geschaffen wurde.

Jörg beendete seinen Schnupperkurs und entschloss sich für die Mitgliedschaft im Verein. Auch zwei Teilnehmern unseres erst Anfang 2021 vom DRV zertifizierten Kurses „Gesundheitssport Rudern“, Anja und Thomas, konnte zum erfolgreichen Abschluss gratuliert werden. Sie verstärken nun ebenfalls den Anklamer Ruderklub als neue Aktive.

Anfang September wurde im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung außerdem ein Sponsoringvertrag mit der Cothenius-Apotheke Anklam unterzeichnet.

Vom 10. bis 12. September nahmen drei Anklamer Ruderkameraden am diesjährigen Wanderrudertreffen in Saarbrücken sowie vier RK an der einwöchigen Nachfahrt auf Mosel und Rhein teil. Ein Höhepunkt dieses Wanderrudertreffens war für unseren „Kilometermeister“ Karsten Schacher die Auszeichnung mit dem DRV-Äquatorpreis. Der Preis würdigt eine Ruderleistung von 40.077 km, die durch jahrelange wanderruderische Aktivität nachweislich im Rahmen des DRV-Fahrtenabzeichens zustande gekommen ist.

Zudem wurde Karsten in Rostock vom LRV Mecklenburg-Vorpommern zum Landeswanderruderwart gewählt. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*