Skip to content

Landeswanderrudertreffen 2019 in Schwerin

Eine abwechslungsreiche „Genuss-Tour“ für Körper und Seele erlebten fünf Anklamer Ruderer beim diesjährigen Landeswanderrudertreffen vom 5. bis 7. Juli in der Landeshauptstadt Schwerin. Wettertechnisch war alles dabei – von Sonnenbrand bis Regenkleidung (die eher gegen die Gischt bei der Sonntagstour eingesetzt wurde). Kulinarisch wurden alle Teilnehmer bestens verpflegt. Und für alle, die eines der beliebten Quartiere im Bootshaus gebucht hatten, war die allgegenwärtige Aussicht auf das Schweriner Schloss wieder einmal grandios. Gerudert wurden 77 km. 

Einen sehr schönen Fahrtenbericht schrieb der Vereinsvorsitzende der Schweriner Rudergesellschaft, Christian Kohlhof. Man beachte auch das anschließende LWRT-Gedicht, das Anklamer Ruderer anlässlich der sehr schwierigen Ruderbedingungen am Sonntag, dem 7. Juli, dichteten.

>> Ein Video zum LWRT folgt in Kürze.

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*