Skip to content

31. Herrentagsachter

Am Donnerstag gingen beim 31. Herrentagsachter wieder drei Achter von den Rostocker Rudervereinen an den Start. Trotz Anfangs recht wiedriger Bedingungen fanden alle 24 Ruderer und drei Steuerfrauen*männer ihren Weg zum Start. Am siegte das Boot aus Kessin vor den Ruderern der HSG Universität Rostock und dem Rostocker Ruderclub. Der Nachmittag klang dann bei Kaffee und Kuchen oder auch Gegrilltem aus.

Alle drei Achte rauf der Rostocker Regattastrecke. (Foto: RRC)

Hoffentlich finden sich auch nächstes Jahr wieder ausreichend Athleten, um diese schöne Rostocker Tradition aufrecht zu erhalten. Vielen Dank an all die fleissigen Kuchenbäcker, Grillmeister und Helfer.

Text und Foto: RRC

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*