Skip to content

Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 e.V.

Wappen der Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 e.V.
Wappen der Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 e.V.

Vereinsname:  Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 e.V.
Kurzname:  Schweriner RG
Abkürzung: SRG
Gründungsjahr: 1874/1875

Vorsitzender: Christian Kohlhof
Webseite: http://www.schwerinerrudergesellschaft.de
Mail: vorstand@schwerinerrudergesellschaft.de
Facebook:facebook.com/SchwerinerRudergesellschaft
Twitter@RudernSchwerin
Adresse Bootshaus: Franzosenweg 21, 19061 Schwerin
Trainer: Joachim Dreifke

 

 

Die neuesten Berichte der Schweriner RG

  • Seen gesperrt – Rudern nicht möglich! 8. Oktober 2017 Rudern ist derzeit nicht gestattet. Abgerissene Tonnen, jede Menge Treibgut – die Schweriner Seen sind derzeit nicht sicher. Darum hat die Wasser- und Schifffahrtsstraßenverwaltung des Bundes die Seen und Wasserstraßen gesperrt. Ruderbetrieb ist bis voraussichtlich Dienstag, 10. Oktober, nicht gestattet. Die Wasserschutzpolizei kontrolliert dies. Ihr könnt ...
  • Heute wirds stürmisch!!! 5. Oktober 2017 …
  • Gold-Moment: Hannes ist Weltmeister 1. Oktober 2017 Hannes fährt in Florida über die Ziellinie – und hier flippen alle aus. Die SRG-Ruderinnen und Ruderer oben im Ruderhaus sahen auf dem Fernseher einen Deutschlandachter, der in Hannes Takt vom Ziel weg den Bugball vorn hatte. Bei knapp 1400 Metern wich dann das bange Daumendrücken ...
  • Vereinsfest: Jetzt gibts die Karten 1. Oktober 2017 Jetzt könnt Ihr Tickets reservieren und im Ruderhaus kaufen. Jetzt könnt Ihr Tickets reservieren und im Ruderhaus kaufen. Jetzt könnt Ihr Tickets reservieren und im Ruderhaus kaufen. Jetzt könnt Ihr Tickets reservieren und im Ruderhaus kaufen. ...
  • #OcikViewing: WM-Finale am Sonntag 27. September 2017 Das WM-Finale zusammen sehen: Sonntag im Ruderhaus oben. Hannes Ocik (SRG) hat sich mit dem Deutschland-Achter direkt fürs WM-Finale in Florida qualifiziert. Das Rennen schauen wir uns gemeinsam an – sozusagen OcikViewing statt PublicViewing. Oben, im Ruderhaus. Sonntag, ab 16 Uhr. Das Rennen startet kurz nach ...
  • Nachwuchs und Masters holen jede Menge Titel 25. September 2017 Stolzer SRG-Nachwuchs Mit sieben ersten und sieben zweiten Plätzen sind die Kinder der Schweriner Rudergesellschaft von der Hamburger Regatta zurückgekehrt. Sie waren damit ähnlich erfolgreich wie bereits die SRG-Masters Anfang September bei der WM in Bled. Der zweite Herbstwettkampf in Hamburg für die Kinder der SRG fand mit ...
  • Sonnabend ist Arbeitseinsatz 19. September 2017 …
  • Ein Sonntag-Morgen am SRG-Bootshaus 17. September 2017 Jede Menge historische Fahrradrahmen am SRG-Fahrradständer. Plötzlich kamen sie aus allen Ecken angerollt: Das SRG-Bootshaus war am Sonntag Streckenposten für die Radler der Velo Classico. Am Sonntag gabs an der Bootshalle Frühstück. Ein Rieher auf dem Steg ließ vom Trubel trotzdem nicht beirren. Gedrängel ...
  • SRG tauft drei neue Einer 16. September 2017 Bernd Neubeck (r.) taufte „seinen“ Einer auf den Namen „Obotrit“. Sie heißen „Obotrit“, „Storm“ und „Kauz“: Die SRG hat zum Auftakt des Sommerfestes drei neue Einer getauft. Das Besondere: Zwei dieser Boote konnte der Verein anschaffen, weil Mitglieder diese Boote gespendet haben. Den dritten Einer, ein Rennboot, hat ...
  • Volle Power Große Umfahrt 16. September 2017 Thomas Schulz im Hochzeitseiner „Oldi“ mit Steuermann Erhard Kühn. Ja, gut, Thomas Schulz wirkte nach den gut 17 Kilometern vielleicht etwas erschöpft, aber so richtig abgekämpft? Nein. Gerade war er im Hochzeitseiner beim Sommerfest über die 5 Seen gebrettert – und war nur gut 7 Minuten langsamer als ...
  • Logenplatz fürs Feuerwerk 16. September 2017 …
  • Feuerwehr verteidigt Firmencup 15. September 2017 Firmencupteam der Berufsfeuerwehr bei der Siegerehrung. Der Firmencup der SRG bleibt bei der Berufsfeuerwehr. Im Regenfinale 2017 verteidigte das Team „die Lebensretter“ die Trophäe souverän vor zwei Booten des Ingenieurbüros HTG. Beim Firmencup waren 13 Teams angetreten. Es ist der dritte Sieg für die Feuerwehr. ...
  • Sommerfest 2017 12. September 2017 Sommerfest: Große Umfahrt. Das Sommerfest der SRG ist 17 Kilometer lang – denn Sommerfest, das heißt Regatta. Es ist ein Wettrennen für jedermann. Frisch erruderte Weltmeister und frisch geprüfte Anfängerinnen. Sie alle können antreten zur großen Umfahrt. Bootsklasse? Sucht Euch eine aus. Ein besonderes Verrechnungssystem mit versetzten Startzeiten ...
  • Von Weltmeistern, Knüllern, Faltern und Milchreis 12. September 2017 Die SRG-Masters in Bled. Elf Schweriner Ruderinnen und Ruderer machten sich auf den Weg nach Bled in Slowenien, um sich mit den Rudermastern dieser Welt zu messen. Gleichzeitig reisten noch 4728 andere Ruderinnen und Ruderer aus 46 Nationen an – Teilnahmerekord. Die Sorge, dass dies ja wohl ohne ...
  • Helle Stimmung bei dunklem Wasser 26. August 2017 SRG-Ruderboot im Vollmondlicht. Rudern bei Vollmond: Martin Deimel hatte zu einer Ruderausfahrt bei Vollmond am Info-Brett aufgerufen. 7 Ruderinnen (Hannelore Dorenkamp, Edda Gerusel, Doris Kröpelin, Marion Link, Heidemarie Otto, Kirstin Pingel, und Ute Sadewasser) sowie 3 Ruderer (Wolfgang Dorenkamp, Siegfried Sköries und Hanning Wüsthoff) waren seinem Ruf gefolgt. ...