Skip to content

Wassersportcamp 05/18

Im Rahmen der Hafentage fand das erste Mal auch ein Wassersportcamp auf dem Gelände des Ruder-und Kanu-Clubs in der Friedrich-Naumann-Straße 5 statt. Von 10 bis 16 Uhr stellten beide Vereine sich  und ihre Boote vor. Viele Familien nutzten die Möglichkeit einmal ins Kanu oder ins Ruderboot zu steigen. Besonders Kinder zwischen 8 und 13 Jahren freuten sich, dass sie beide Sportarten ausprobieren konnten. Die Kanutrainerin platzierte die Jugendlichen je nach Mut und Können in Einern oder Zweiern, wobei ein erfahrener Kanute die Technik erklärte. Ruderanfänger saßen nach der Einweisung auf dem Ruderergometer im gesteuerten Dreier, wo sie die Technik des Vordermannes übernehmen konnten und vom Steuermann Erläuterungen bekamen. Ein paar besonders talentierte Interessenten gelang es auch  im Einer oder Zweier die ersten Rudererfahrungen zu machen.

Anschließend wurden bei kühlen Getränken und Bratwurst die Traingstermine ausgetauscht.

Beide Vereine freuten sich über das rege Interesse und hoffen, dass einige Teilnehmer der Schnupperrunden sich für den Ruder-oder Kanusport entscheiden . Aufgrund des großen Erfolges soll es zeitnah eine ähnliche Aktion geben. Die nächste Möglichkeit zum Schnupperrudern oder -paddeln ist am Sonntag, 26.8.2018 beim Tag der Offenen Tür .

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*