Skip to content

26. Landesmeisterschaft MV (Ergo)

Am 2.12. fand die jährliche Landesmeisterschaft im Ergometerrudern statt. Dabei wurden die Masters von Olaf Schwittlick und die Studierenden von Yvonne Gladbach und Moritz Scharnhölz vertreten.
Das erste Rennen des Tages mit Beteiligung der HSG war das der Männer. Da es keine Gegenmeldung gab, ging es für Moritz gegen die Uhr. Am Ende der 2000 m stand für ihn eine neue persönliche Bestzeit.

Anschließend ging es für Olaf gegen die Konkurrenz vom ORC. In einem schnellen Rennen musste sich Olaf leider dem Wettbewerber von der Oberwarnow geschlagen geben.
Ein gut besetztes Teilnehmerfeld war bei den Studierenden zu verbuchen. Zahlreiche Meldungen aus Greifswald und vom RRC sorgten für spannende Rennen.

Für Yvonne war es der erste Start auf dem Ergo. Mit einer starken Leistung konnte sie ihre Bestzeit um vier Sekunden unterbieten, und sich so den vierten Platz sichern.
Bei den Männern ging zunächst die Konkurrenz aus Rostock und Greifswald in Führung.

Mit unermüdlicher konstanter Geschwindigkeit fuhr Moritz jedoch nach der Hälfte des Rennens in Führung. Am Ende blieb die Uhr zwei Sekunden vor der vom zweitplatzierten Robert aus Greifswald stehen.
Für die Studenten von Hilda, RRC und HSG ging es Nachmittags noch auf den Weihnachtsmarkt.

geschrieben am von

keine Kommentare

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*