Skip to content

Uta und Ute in Bosnien-Herzegowina und Serbien

Ende August bis Anfang September 2017 sind unsere Gastmitglieder Uta und Ute mit 13 weiteren Ruderern nach Visegrad in Bosnien-Herzegowina gefahren, um dort auf der Drina und dem Lim zu rudern. Organisiert wurde die Fahrt mit Hilfe zweier serbischer Ruderer aus Belgrad, die auch die Boote zu Verfügung stellten. Nachdem die Teilnehmer drei Tage auf Drina und Lim verbracht hatten, ging es weiter nach Serbien, wo sie noch zwei Stauseen des Uvac erkundeten. Diese sind vor allem bekannt für ihre in Europa einmaligen Gänsegeier-Kolonien. Die Vögel mit den kahlen Hälsen kreisten auch über den Booten, aber die „potentiellen Opfer“ waren wohl noch nicht alt genug und durften in Ruhe weiterziehen.

Fotos: Uta Günther

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*