Skip to content

25. Rostocker Regatta

Am Samstag richtete der Rostocker Ruderclub in Zusammenarbeit mit der Hansestadt die alljährliche Rostocker Regatta aus.
Obwohl der Termin zum langen Himmelfahrtswochenende erwarten ließ, dass die Beteiligung nur knapp ausfallen würde, nahmen etwa 80 Kinder am Wettkampf teil. Auf der Heimstrecke vertraten Fabian Reimers, Finn Krüger und Jennifer Ohm unseren Verein besonders erfolgreich. Die Jungs holten im Einer Silber und Bronze und komplettierten im Zweier ihren Medaillensatz mit einem Sieg. Jennifer erruderte im Einer Bronze und mit ihrer Zweierpartnerin Diana Rutenkolk sogar Silber. Außerdem holten Tim Redmann und Kevin Holtzhausen in einem knappen Rennen Bronze im Zweier, Willi Holz und Marten Gehring gewannen jeweils ihre Abteilung im Einer der jüngsten, Malte Schilling und Paul Micheel holten im gleichen Rennen Silber.
Wir danken der Hansestadt Rostock und allen fleißigen Helfern, die die Durchführung der Regatta immer wieder möglich machen.

Die Kinder und Jugendlichen hatten sichtlich Spass bei dem Wettkampf. (Foto: Köster)

Text: K. Köster

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*