Skip to content

Rostocker Ruderer beim Müritz-Lauf 2016

Nun schon als Traditionsmannschaft in der Liste der Team-Staffeln geführt, wollten es die Ruderrecken aus Rostock wiedermal wissen. Wieder ging es auf die 75 km lange Strecke rund um die Müritz, dem größten Binnensee Deutschland.

Die acht Etappen mit welligem Profil entlang am Ufer und durch den Müritz Nationalpark hatten für jeden Läufer was zu bieten. Und jeder gab sein bestes auf den zwischen 7,5 und 10,6 km langen Kanten. Am Ende hieß es dann Platz 22 von insgesamt 66 Männerstaffeln. Die vier Ruderer Bobby Borgwardt, Lutz Richter und Otto Fietz von der HSG Uni Rostock sowie Axel Zimmer vom Rostocker Ruder Club liefen mit den vier weiteren Ruder- und Laufsportbegeisterten Roland, Martin, David und Steffen in einer Zeit von 6:17:52 h über die Runde. Begleitet wurden Sie dabei wie immer von den Aktiven-Frauen und der Reserve auf den Fahrrädern.20160820_085622Alle zusammen_kl

Und auch schon traditionell und legendär war dann der Abend auf dem Campingplatz „Ecktannen“. Auf dem wir mittlerweile gern gesehene Kunden sind, für die man auch mal einen Platz reserviert.1. Ankunft_kl_1

Die einstimmige Meinung aller lautet: Wir machen auch nächstes Jahr wieder mit. Und dann wiedermal mit noch besserem Ergebnis!

geschrieben am von

Tags: ,

keine Kommentare

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*